Informationen zur Markttransparenzstelle (MTS)

Warum sind die Preise nicht aktuell?

Alle Preise, die mit dem MTS-Logo versehen sind, erhalten wir von der Markttransparenzstelle. Die Preisänderungen für Diesel, Super E10 und Super E5 an diesen Tankstellen müssen innerhalb von 5 Minuten an die MTS gemeldet werden. Der Zeitstempel bei Preisen von der MTS gibt den Zeitpunkt der letzten Preisänderung an. Grundsätzlich ist bei Preisen von der MTS davon auszugehen, dass diese (noch) korrekt sind – je länger jedoch der letzte Änderungszeitpunkt zurück liegt desto wahrscheinlicher ist es, dass die Preise bald geändert werden. Es gibt aber auch Tankstellen, die tage- und wochenlang ihre Preise nicht ändern! Daher ist die Verwendung der Filter mit Vorsicht zu genießen. Evtl. werden hierdurch günstigere Tankstellen übersehen!

(Noch) nicht alle Tankstellen melden ihre Preise an die MTS. Teilweise gibt es hier Ausnahmeregelungen oder die Tankstelle wird noch in das System aufgenommen. Bei diesen Tankstellen – und bei allen anderen Sorten als Diesel, Super E10 und Super E5 – ist mehr-tanken auch auf die Preismeldungen der Nutzergemeinschaft angewiesen. Hier gibt der Zeitstempel beim Preis den Zeitpunkt der letzten Preismeldung an. Wenn eine Tankstelle nicht regelmäßig von Nutzern aktualisiert wird, kann es leider vorkommen, dass die Preise an der Tankstelle bereits geändert wurden.

Warum fehlen Tankstellen und Sorten bei der Markttransparenzstelle?

Nicht alle Tankstellen sind verpflichtet, Preise an die MTS zu übermitteln. Kleinere Tankstellen können sich aufgrund einer Härtefallregelung von der Meldepflicht befreien lassen. Von den meldepflichtigen Tankstellen werden nur Preise für die Sorten Diesel, Super E10 und Super E5 an die MTS übermittelt. Für alle anderen Tankstellen und Sorten ist mehr-tanken weiterhin auf die Preisaktualisierungen der Community angewiesen.

Wie kann ich Preise aktualisieren?

Das Aktualisieren der Preise geht schnell und unkompliziert: Einfach die Detailansicht einer Tankstelle aufrufen und dann dort auf einen Preis tippen. Bei Tankstellen, die an die MTS angeschlossen sind, ist das Melden von Preisen nur für alle anderen Sorten als Diesel, Super E10 und Super E5 möglich.

Warum kann ich manche Preise nicht aktualisieren?

Bei Tankstellen, die an die Marktransparenzstelle angeschlossen sind können die Preise für die Sorten Diesel, Super E5 und Super E10 nicht vom User eingegeben werden. Wenn Preise nicht stimmen, bitten wir um Benachrichtigung direkt in der Detailansicht der Tankstelle. Diese Beschwerden werden gebündelt wöchentlich an die Markttransparenzstelle übermittelt. Leider dürfen wir selber keine Korrekturen an den Daten der MTS vornehmen.

Warum werden gemeldete Korrekturen nicht verarbeitet?

Wenn Preise oder andere Angaben (Marke, Adresse, Öffnungszeiten) der Tankstellen nicht stimmen, bitten wir um Benachrichtigung direkt in der Detailansicht der Tankstelle.

Bei Tankstellen, die an die MTS angeschlossen sind, können und dürfen wir die Daten leider nicht selbst korrigieren.

Die Beschwerden werden gebündelt wöchentlich an die Markttransparenzstelle übermittelt.

Die Preise von der Markttransparenzstelle stimmen nicht.

Beschwerden über falsche Preise geben wir an die MTS weiter. Diese können direkt über die App an uns gerichtet werden: Tippe auf der Detailseite der jeweiligen Tankstelle auf das Stiftsymbol und gib hier die Daten entsprechend ein. Diese Beschwerden haben wir dann gleich im System und können sie schnell weiterleiten.

Warum gibt es falsche Angaben von MTS-Tankstellen?

Wenn Preise oder andere Angaben (Marke, Adresse, Öffnungszeiten) der Tankstellen nicht stimmen, bitten wir um Benachrichtigung direkt in der Detailansicht der Tankstelle (auf das Stiftsymbol tippen). Diese Beschwerden werden gebündelt wöchentlich an die Markttransparenzstelle übermittelt. Leider dürfen wir selbst keine Korrekturen an den Daten vornehmen.

Neues von

Mercedes modernisiert die Motorenpalette seiner großen SUV-Baureihe und rüstet die GLE-Baureihe ab sofort mit einem 272 PS starken Diesel-Hybrid aus.

Mercedes GLE und GLE Coupé: Neuer Diesel-Hybrid verfügbar

Die TU München hat ein standardisiertes Prüfverfahren für E-Auto-Akkus entwickelt. Im ersten Duell hat Tesla die Nase vorn. VW lädt und steuert vorsichtiger.

Akkus im Labor-Test: VW ID.3 gegen Tesla Model 3: Tesla top, VW dicht dran

Lamborghini beendet die Ära des V12-Saugers ohne weitere Unterstützung mit einem limitierten Aventador-Sondermodell namens Ultimae. Das erscheint als Coupé und Roadster und erhält mit der letzten Ölung mehr Power.

Lamborghini Aventador Ultimae LP 780-4: Nach drei Monaten ausverkauft

Entgegen aller Befürchtungen werden die 2022er Autos zu Saisonbeginn wohl doch nur eine halbe Sekunde langsamer sein als die aktuellen Fahrzeuge. Das prognostizieren zumindest die letzten Performance-Simulationen der F1-Verantwortlichen. Bereits Ende 2022 könnte der Unterschied dann komplett wettgemacht werden.

Performance-Simulationen für 2022: Neue Autos schneller als gedacht

Im August sind in Deutschland 241 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das waren 28 Verkehrstote weniger als im August 2020. Für das erste Halbjahr 2021 melden die Statistiker 1.128 Verkehrstote – 162 weniger als in den ersten sechs Monaten 2020. Damit starben so wenige Menschen im Straßenverkehr wie noch nie seit der Wiedervereinigung.

Unfallstatistik für Deutschland 2021: Anzahl der Unfallopfer auf historischem Tiefstand