Super (E5) Spritpreis-Statistik für Stadtkreis Abtlöbnitz

Statistik für Abtlöbnitz, für die letzten 7 Tage


  • Entwicklung der durchschnittlichen Super (E5)-Preise für Abtlöbnitz in den letzten 7 Tagen.
  • Nur über die Markttransparenzstelle (MTS-K) gemeldete Super (E5)-Preise, die während der gemeldeten Öffnungszeiten galten.
#point.date#:
#point.price# €
#point.date#, #point.time# Uhr:
#point.price# €

Durchschnittliche Super (E5)-Preise für Abtlöbnitz für die letzten 7 Tage

Es fließen nur die Preise in die Berechnung ein, die während der Öffnungszeiten galten.
mehr anzeigen
Datum Uhrzeit Preis
Neues von

Als einer der ersten Einsatzorte für die revolutionäre neue Skyactiv-X-Motorentechnologie betritt jetzt der Mazda CX-30 die Bühne. Der kompakte Crossover reiht sich zielgenau zwischen die erfolgreichen SUV CX-3 und CX-5 ein. Nicht nur die Technik, auch die Form des CX-30 ist ein Statement. Dem hauseigenen Kodo-Design folgend präsentiert sich der Neuzugang als Kunstwerk für den Alltag. Mit einem Einstiegspreis ab 24.290 Euro ist der ab sofort in drei Motorisierungen erhältliche City-SUV eine erschwingliche Alternative, bei der Fahrspaß, Sicherheit und Praxisnutzen im Mittelpunkt stehen.

Mazda CX-30: Designerstück für das moderne Leben

Der japanische Autobauer Mazda bringt sein erstes eigenständiges Elektroauto. Premiere feiert es auf der Tokyo Motor Show.

Mazda Elektroauto: Debüt auf der Tokyo Motor Show

Die Marke Jeep geht zurück auf einen Militär-Geländewagen, und AM General hat den HMMVV konstruiert und gebaut. Nun arbeiten beide Firmen zusammen, um die Nachfolger dieser legendären Armee-Fahrzeuge zu entwickeln.

Jeep Gladiator XMT: Pickup für den Kriegseinsatz

In neun Rennen flutet die VLN-Renngemeinde von März bis Oktober die Nürburgring-Nordschleife. Ihre Autos reichen vom Kleinwagen bis zum GT3-Geschoss. Wir zeigen Ihnen alle Rennwagen der VLN-Langstreckenmeisterschaft 2019.

VLN-Saison 2019 auf der Nürburgring-Nordschleife: Das sind alle Rennwagen

Die Story kennen wir schon. Ferrari hatte das schnellere Auto auf eine Runde, Mercedes im Rennen. Beim neuen und alten Teamweltmeister wollte Lewis Hamilton nicht wahrhaben, dass er keine Chance hatte, das Rennen zu gewinnen.

Taktik-Check GP Japan 2019: Hamilton einfach nicht schnell genug