Spritpreise: Benzin- & Dieselpreise für Tankstelle Access

Segeberger Str. 55 A
23617 Stockelsdorf

Tel.: +49 451495676

Öffnungszeiten für Tankstelle Access in STOCKELSDORF

  • Montag:
    05:30 Uhr - 23:00 Uhr
  • Dienstag:
    05:30 Uhr - 23:00 Uhr
  • Mittwoch:
    05:30 Uhr - 23:00 Uhr
  • Donnerstag:
    05:30 Uhr - 23:00 Uhr
  • Freitag:
    05:30 Uhr - 23:00 Uhr
  • Samstag:
    06:00 Uhr - 23:00 Uhr
  • Sonntag:
    07:30 Uhr - 23:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

AMEX
DinersClub
EC
Girocard
Maestro
Mastercard
Visa
Vpay
DKV
Eurotraffic
UTA
Avia card
Directcard
Proficard
Total card
Westfalen card

Services

Food Shop
Shop
Waschanlage

Preise melden für Tankstelle Access in STOCKELSDORF

Meldung sonstiger falscher Daten


Wir bitten um Beachtung unserer Sonderseite zur Markttransparenzsstelle für Kraftstoffe (MTS)!

Die Grunddaten der Tankstellen (Name, Adresse, Öffnungszeiten) in Deutschland werden von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) zur Verfügung gestellt. Die Preisdaten für Super E10, Super (E5) und Diesel werden ebenfalls von der MTS-K an uns übermittelt. mehr-tanken kann keine Gewähr übernehmen für die Richtigkeit und/oder Aktualität dieser abrufbaren Informationen.

Symbolerklärung:

Selbstmelder
Diese Tankstellen liefern die Daten direkt an uns
MTS
Diese Daten werden von der Markttransparenzstelle geliefert
MT
Diese Daten werden von mehr-tanken recherchiert
User
Diese Daten wurden von Nutzern gemeldet

Bei Beschwerden oder falschen Angaben wenden Sie sich bitte an beschwerden@mehr-tanken.de

Neues von

Der aktuelle Toyota Supra hat bereits diverse Autotester begeistert. Wenn 340 Turbo-PS und 500 Newtonmeter über die Antriebswellen herfallen wird‘s spaßig. Doch mit dem jetzt lieferbaren H&R Gewindefahrwerk wird der Sportwagen zur Wasabi-Supra.

Nachgeschärft: H&R Gewindefahrwerk für Toyota Supra

Nach vier Siegen in den ersten vier Saisonrennen glaubte die Fachwelt an einen Mercedes-Durchmarsch. Doch Max Verstappen stoppte die Überflieger im Jubiläumsrennen der Formel 1. Es brauchte dafür eine Reihe von Faktoren. Wir klären auf, warum das schnellste Auto nicht gewann.

Rennanalyse GP 70 Jahre F1: Verstappen stutzt die Überflieger

Damit hatten nur die größten Optimisten gerechnet. Max Verstappen zwang im zweiten Silverstone-Rennen die überlegenen Mercedes in die Knie. Sebastian Vettel drehte sich dagegen wieder einmal um die eigene Achse. Wir haben die Highlights des fünften Saisonrennens gesammelt.

Fotos GP 70 Jahre F1 - Rennen: Verstappen-Show im Mercedes-Land

Mercedes wird auch in diesem Jahr nicht alle Rennen gewinnen. Der Gegner aber sind nicht die anderen Autos, sondern besondere Umstände. Weiche Reifen, hohe Luftdrücke, heißes Wetter. Bei diesem Cocktail ist das schnellste Auto im Feld zu schnell für die Reifen.

Drei Faktoren für Mercedes-Niederlage: Mercedes zu schnell für Reifen

Silverstone ist Mercedes wie auf den Leib geschneidert. Nicht aber, wenn die Reifen zu weich sind. Da blühte plötzlich Max Verstappen auf und siegte. Nach dem ersten Saisonerfolg will Red Bull Mercedes in der Weltmeisterschaft einheizen.

Überraschungssieg von Verstappen: Reifenmanagement als Schlüssel