Spritpreise: Benzin- & Dieselpreise für Tankstelle AVIA

Hauptstraße 16
26409 Wittmund

Tel.: +49 446223355

Öffnungszeiten für Tankstelle AVIA in Wittmund

  • Montag:
    00:00 Uhr - 24:00 Uhr
  • Dienstag:
    00:00 Uhr - 24:00 Uhr
  • Mittwoch:
    00:00 Uhr - 24:00 Uhr
  • Donnerstag:
    00:00 Uhr - 24:00 Uhr
  • Freitag:
    00:00 Uhr - 24:00 Uhr
  • Samstag:
    00:00 Uhr - 24:00 Uhr
  • Sonntag:
    00:00 Uhr - 24:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

AMEX
DinersClub
EC
Girocard
Maestro
Mastercard
Visa
DKV
UTA
Avia card
Westfalen card

Services

KFZ-Werkstatt
Shop

Preise melden für Tankstelle AVIA in Wittmund

Meldung sonstiger falscher Daten


Wir bitten um Beachtung unserer Sonderseite zur Markttransparenzsstelle für Kraftstoffe (MTS)!

Die Grunddaten der Tankstellen (Name, Adresse, Öffnungszeiten) in Deutschland werden von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) zur Verfügung gestellt. Die Preisdaten für Super E10, Super (E5) und Diesel werden ebenfalls von der MTS-K an uns übermittelt. mehr-tanken kann keine Gewähr übernehmen für die Richtigkeit und/oder Aktualität dieser abrufbaren Informationen.

Symbolerklärung:

Selbstmelder
Diese Tankstellen liefern die Daten direkt an uns
MTS
Diese Daten werden von der Markttransparenzstelle geliefert
MT
Diese Daten werden von mehr-tanken recherchiert
User
Diese Daten wurden von Nutzern gemeldet

Bei Beschwerden oder falschen Angaben wenden Sie sich bitte an beschwerden@mehr-tanken.de

Neues von

Dieser Sieg wäre eigentlich Lando Norris vorbehalten gewesen. Doch McLarens Youngster verzockte in der Schlussphase, weil sein Team das Wetter nicht richtig einschätzte. Mercedes machte es besser und führte Lewis Hamilton zum Erfolg – und zur WM-Führung.

F1 Rennanalyse GP Russland 2021: Regen stürzt Norris und McLaren

Eigentlich ist das Sochi Autodrom kein Ort für außergewöhnlich spannende Autorennen. Doch eine gemischte Startaufstellung und Regen in der Schlussphase machten das 15. Saisonrennen der Formel 1 zu einem, an das man sich erinnern wird. Wir haben die Highlights in einer Galerie gesammelt.

F1-Fotos GP Russland 2021 - Rennen: Ein echter und ein moralischer Sieger

Lewis Hamilton hätte den GP Russland ohne Regen nicht gewonnen. Sein Mercedes war dafür nicht schnell genug. Die turbulente Schlussphase spielte ihm das Ass zu. Im Kampf um die Weltmeisterschaft profitierte Max Verstappen aber mehr als der siebenfache Champion vom Chaos.

Wetterumschwung spielt Hamilton Sieg zu: Endlich der 100. Karriere-Erfolg

Es wäre der zweite McLaren-Sieg in Folge gewesen. Lando Norris fuhr mit Kurs auf Platz 1, als ihm der Regen kurz vor Schluss einen Streich spielte. Der Engländer wollte auf Slicks bis zum bitteren Ende durchhalten. Das kostete den Sieg.

Norris will zu viel in Sotschi: Regen klaut McLaren den Sieg

Bis kurz vor Schluss war Lando Norris auf dem Weg zu seinem Premieren-Sieg. Doch einsetzender Regen warf den Youngster aus der Erfolgsspur. Mercedes taktierte mit Lewis Hamilton richtig und räumte den größten Pokal ab. Max Verstappen kämpfte sich vom letzten bis auf den zweiten Rang vor. Das Podest vervollständigte Carlos Sainz im Ferrari.

GP Russland 2021 - Ergebnis Rennen: Hamilton siegt dank Regen-Glück